Netzwerkcomputer, die in Windows 10 nicht angezeigt werden.

Netzwerkcomputer, die in Windows 10 nicht angezeigt werden.

EMPFEHLT: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren.
Wenn Sie nach dem Upgrade auf Windows 10 v1803 feststellen, dass die Netzwerkerkennung nicht funktioniert, weil Arbeitsgruppencomputer oder Netzwerkplätze fehlen oder nicht angezeigt werden, zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie das Problem lösen können.

Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt
Probieren Sie die folgenden Lösungen nacheinander aus und sehen Sie, ob eine davon Ihnen hilft.

1] Aktualisieren des Netzwerkadaptertreibers

Drücken Sie Win+R, um das Feld Run zu öffnen netzwerkcomputer werden nicht angezeigt und geben Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Geräte-Manager zu öffnen.

Erweitern Sie die Liste der Netzwerktreiber und aktualisieren Sie sie. Netzwerkcomputer, die in Windows 10 nicht angezeigt werden.

Wenn das nicht funktioniert, deinstallieren Sie die gleichen Treiber und starten Sie das System neu. Das System installiert die Treiber neu.

Ein weiterer Vorschlag ist das Herunterladen und Installieren der Treiber von der Website des Herstellers.

2] Winsock zurücksetzen, etc.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Eingabeaufforderung (Administrator), um eine erhöhte Eingabeaufforderung zu öffnen.

Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach Eingabe der einzelnen Befehle die Eingabetaste:

netsh winsock reset
netsh int ip reset
ipconfig /release
ipconfig /renew
ipconfig /flushdnsns
Starten Sie Ihren Computer neu und sehen Sie nach.

3] Funktion Discovery Resource Publication Service prüfen

Drücken Sie Win+R, um das Fenster Run zu öffnen und geben Sie den Befehl services.msc ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Windows-Dienste zu öffnen.

Suchen Sie die Funktion Discovery Resource Publication Service, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Service und wählen Sie Properties.Function Discovery Resource Publication.

Stellen Sie hier sicher, dass der Starttyp des Function Discovery Resource Publication Service automatisch ist und dass er gestartet wird.

4] Sicherstellen, dass SMB 1.0 manuell aktiviert ist.

Wenn Netzwerkcomputer nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass SMB 1.0 aktiviert ist. Vielleicht hilft das. Sie können dies über die Systemsteuerung > Programme & Funktionen > Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.

5] Netzwerk-Reset

Wenn alle oben genannten Lösungen fehlschlagen, können wir erwägen, die gesamten Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf das zahnradähnliche Symbol, um das Fenster Einstellungen zu öffnen.

Wählen Sie Netzwerk und Internet. Führen Sie einen Bildlauf durch und suchen Sie nach Network Reset. Klicken Sie darauf und dann auf Jetzt zurücksetzen.

Menü schließen